Skip to main content

Wandern in Karwendel und Rofan

Pertisau ist Basisstation für über 500 km Wanderwege für gemütliche Almwanderungen genauso wie für anspruchsvolle Bergtouren. Der Achensee bildet eine natürliche Grenze zwischen dem Karwendel- und Rofangebirge und ist nicht nur ein wunderschöner Anblick von allen Gipfeln der Umgebung sondern im Sommer auch die perfekte Abkühlung nach der Rückkehr ins Tal.

Abwechslungsreich werden eure Ausflüge in die Bergwelt durch Aufstiegshilfen wie die Karwendelbergbahn oder die Rofanseilbahn, oder auch durch die Kombination einer anstrengenden Wanderung mit einer relaxten Schiffsfahrt. Der Pertisauer Nostalgiebus oder der Hüttenexpress ermöglichen eine Abkürzung in die Karwendeltäler und zu luxuriösen oder auch ursprünglichen Almen und Almgasthäusern. Für ordentliche Jausn und auch einige Events im Wanderjahr ist gesorgt.

Alle Wege in der Region sind gut ausgeschildert und gepflegt. Wer trotzdem nicht ganz alleine in die 'Tiroler Wildnis' aufbrechen möchte, kann sich während der Sommermonate den geführten Wanderungen der Region Achensee anschließen oder eine interessante Tour mit den Rangern des Naturpark Karwendel machen.

Als Zwischenziel bei Weitwanderungen wie dem Tiroler Adlerweg oder der Alpenüberquerung ist die Wanderregion Achensee ein bekanntes Highlight. Im Alpenhotel Tyrol versorgen wir euch gerne mit Kartenmaterial und Informationen für eure Wanderungen. Für einen Wanderurlaub über 5 Tage von Anfang Mai bis Ende Oktober empfehlen wir euch gerne die Achensee Erlebniscard: Damit ist die Nutzung der Bergbahnen, der Achenseesschiffahrt und der Achenseebahn eine Woche lang unbegrenzt möglich.

Aus unseren Angeboten ...

VIP Login

Genieß' unseren exklusiven Service als Dankeschön für deine Treue!

Melde dich hier an, um zu deinen exklusiven Pauschalen zu wechseln:

Noch kein VIP?

Hier kannst du dich für exklusive Angebote registrieren ...

<p><b>Ihr Browser unterstützt leider keine Inline-Frames!</b><br />Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.</p>